STEP 70
Jump to lesson...

Und was machst du? – Anette: Freizeitbeschäftigungen

Bitte sieh dir das Interview mit Anette an - mit Untertiteln oder ohne Untertitel, gerne auch mehrmals. Notiere dir unbekannte, für dich interessante Wörter und Ausdrücke und beantworte anschließend die unten stehenden Fragen - mündlich und / oder schriftlich, in deinen eigenen Worten. Etwas weiter unten findest du auch die Audio-Version, eine Vokabelliste sowie das gesamte Transkript als Arbeitsblatt.

 


 

Mit Untertiteln

 

 

 

Ohne Untertitel

 

 

 


 

Fragen:

 

  1. Was macht Anette gern in ihrer Freizeit?
  2. Wie erkundet sie Berlin?
  3. Welche Orte in Berlin sieht sie sich am liebsten an?
  4. Bewegt sie sich in allen Stadtbezirken?
  5. Was ist Anettes "Geheimtipp"?
  6. Was kannst du über die Bezirke Pankow, Neukölln und Steglitz sagen?
  7. Womit beschäftigt sich Anette noch?
  8. Wie gut kennst du deine Heimatstadt oder deinen Wohnort?
  9. Bist du auch schon mal ohne Ziel durch deinen Wohnort gelaufen oder gefahren?
  10. Was machst du gern in deiner Freizeit?
Unterrichtsmaterial:

Audio:

 

 

die Ausgabe, die Ausgaben
edition
mitbekommen
to be aware of
los sein
to be going on
mittlerweile
by now, since then
der Hinterhof, die Hinterhöfe
backyard
der Stadtbezirk, die Stadtbezirke
municipal district
wobei
in which
gestehen
to admit
der Geheimtipp, die Geheimtipps
inside tip
die Erkundung, die Erkundungen
reconnaissance, scouting
fernab + Genitiv
far from
der Trampelpfad, die Trampelpfade
trail, desire path
die Grünfläche, die Grünflächen
green space
die Strecke, die Strecken
distance
feststellen
identify, detect, diagnose
zugänglich sein
accessible, available
rauspicken
to pick out
auffallen
to make a good impression, to attract attention
schick
chic
nobel
noble
preiswert
good value, inexpensive
der Zuwanderer, die Zuwanderer
immigrant
im Wandel sein
to be in flux
die Partymeile, die Partymeilen
nightlife district
ausgestattet sein
to be equipped
nicht unbedingt
not necessarily
die Lautstärke
volume
hingezogen werden
to be drawn to
idyllisch
idyllic
die Behörde, die Behörden
local authorities
der Senat
senate
das Dreiländereck
region where three countries meet
in den Wandel kommen
to come into change
im Augenblick
at present
die Beamten-Siedlung
civil servant housing estate
von daher
therefore
Rambazamba
hullaballoo
lebendig
lively
das Lokal, die Lokale
restaurant
der Umsatz, die Umsätze
turnover
sich beschäftigen mit + D
to be busy with
eher
rather
die Runde, die Runden
round
stricken
to knit
unheimlich gerne
with immense pleasure
versorgen mit + D
to provide with
ich selber
I myself
erstaunlich
astonishingly, amazingly
die Verkaufshöhe
sales height
bepflanzen
to plant
die Heimatstadt, die Heimatstädte
home town
sich überlegen
to think about
die Story, die Storys
story
hinkönnen
to be able to go

Download audio Download worksheet