STEP 5
Jump to lesson...

Read & listen – Urlaub in Italien

Now, just lean back and listen to this text. After having completed the first twelve lessons, you should be able to understand most of it. Train your ear, start to get used to the melody of the German language. Listen to the slow version first and then to the fast version. Don't worry if you don't get all of it. Don't translate the whole text into your native language. In the "extras", I don't want you to be too busy studying, just let the language come to you. Have fun! 

 

Urlaub In Italien

Juliane - Slow:

[/audio]

 

Juliane - Fast:

[/audio]

 

Christine:

[/audio]

 

 

64865738_sWir machen im Sommer Urlaub. Ah, Urlaub: reisen, nicht arbeiten, lange schlafen, viel sehen und neues Essen essen. Wir fahren nach Italien. Das Hotel ist direkt am Wasser. Wir sind immer hier. Die ganze Familie liebt das Meer und das schöne Wetter. Wir sind sehr aktiv. Die Kinder baden, ich schwimme und mein Mann surft. Wir möchten auch gern zusammen tauchen. Aber ich weiß nicht. Kann ich das?

 


 

Heute ist ein schöner Tag. Die Sonne scheint. Es ist warm. Meine Freundinnen Jana, Lena und ich wollen Volleyball spielen. Aber wo ist Lena? Wir wissen es nicht. Wir sehen Lena nicht. Wir suchen sie. Zehn Minuten später finden wir sie. Endlich! Sie isst ein Eis und spricht mit Freunden. Lena! Was machst du? Wir wollen Volleyball spielen. Kommst du? Ja. Sie kommt. Jetzt können wir endlich spielen.

 


 

Was macht er im Urlaub? Er sieht die neue Stadt und fotografiert viel. Er liest viele interessante Informationen. Er spricht eine neue Sprache. Er lernt viel und er versteht auch viel. Er ist freundlich und froh. Er geht ins Museum und ins Kino. Er schwimmt und surft im Meer. Er isst neues Essen. Er schläft spät, aber lange. Er schreibt Postkarten. Er weiß: Er hat Glück.

 

 

 

Please register to have access to additional members-only materials and downloadable files.