STEP 1
Jump to lesson...

Tag 7 – Test

 

On the last day of your step, take some time to review the new concepts you have learned. A couple of exercises will help you to figure out where you might need some more practise.

 

  • Please pay attention to the correct punctuation in the written exercises. If the punctuation is wrong, the whole answer will be shown as wrong. Also, make sure that you are not unintentionally entering two spaces between words instead of just one.

 

Übung 1

Diktat: Welche Buchstaben hörst du? Schreibe sie ohne Leerzeichen in das Feld.

Dictation: Which letters do you hear? Write them into the field without spaces.

 

Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • JKHDWIRZLAKÖVMEA
  • JKHDWIRZLAKOEVMEA
  • jkhdwirzlakövmea
  • jkhdwirzlakoevmea
  • Jkhdwirzlakoevmea
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • JKHDWIRZLAKÖVMEA
  • JKHDWIRZLAKOEVMEA
  • jkhdwirzlakövmea
  • jkhdwirzlakoevmea
  • Jkhdwirzlakoevmea

 

 


 

Übung 2

Übersetzung / Translation:

 

My name is Anna. (I am called Anna.)
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Ich heiße Anna.
  • Ich heisse Anna.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Ich heiße Anna.
  • Ich heisse Anna.
I live in Germany.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Ich wohne in Deutschland.
  • Ich lebe in Deutschland.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Ich wohne in Deutschland.
  • Ich lebe in Deutschland.
You (singular) study in Cologne.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Du studierst in Köln.
  • Du studierst in Koeln.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Du studierst in Köln.
  • Du studierst in Koeln.
He lives in Munich.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Er wohnt in München.
  • Er wohnt in Muenchen.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Er wohnt in München.
  • Er wohnt in Muenchen.
She comes from Frankfurt.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Sie kommt aus Frankfurt.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Sie kommt aus Frankfurt.
We come from France.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Wir kommen aus Frankreich.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Wir kommen aus Frankreich.
You (plural) study in Berlin.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Ihr studiert in Berlin.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Ihr studiert in Berlin.
They come from Canada.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Sie kommen aus Kanada.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Sie kommen aus Kanada.
Bye! (informal)
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Tschüss!
  • Tschuess!
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Tschüss!
  • Tschuess!

 

 


 

Übung 3

Diktat: Du hörst ein Personalpronomen und ein Verb.

Dictation: You will hear a personal pronoun and a verb.

 

Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Wir kaufen.
  • wir kaufen
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Wir kaufen.
  • wir kaufen
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Er lernt.
  • er lernt
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Er lernt.
  • er lernt
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Sie brauchen.
  • sie brauchen
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Sie brauchen.
  • sie brauchen
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Ich fotografiere.
  • ich fotografiere
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Ich fotografiere.
  • ich fotografiere
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Ihr hört.
  • Ihr hoert.
  • ihr hört
  • ihr hoert
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Ihr hört.
  • Ihr hoert.
  • ihr hört
  • ihr hoert
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Sie macht.
  • sie macht
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Sie macht.
  • sie macht
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Wir trinken.
  • wir trinken
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Wir trinken.
  • wir trinken
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Ihr geht.
  • ihr geht
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Ihr geht.
  • ihr geht
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Du duschst.
  • du duschst
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Du duschst.
  • du duschst
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Ich arbeite.
  • ich arbeite
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Ich arbeite.
  • ich arbeite

 

 

 


 

Übung 4

Wie begrüßt du deinen Chef...

How do you greet your boss...

 

... in the morning?
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Guten Morgen!
  • Guten Morgen.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Guten Morgen!
  • Guten Morgen.
... during the day?
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Guten Tag!
  • Guten Tag.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Guten Tag!
  • Guten Tag.
... in the evening?
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Guten Abend!
  • Guten Abend.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Guten Abend!
  • Guten Abend.

 

 


 

Übung 5

How are you?

 

How do you ask a friend how he is doing?
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Wie geht es dir?
  • Wie geht's?
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Wie geht es dir?
  • Wie geht's?
How do you ask a couple of friends how they are doing?
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Wie geht es euch?
  • Wie geht's?
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Wie geht es euch?
  • Wie geht's?
How do you ask a colleague how he is doing? (formal)
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Wie geht es Ihnen?
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Wie geht es Ihnen?
How do you answer “I am doing fine”?
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Es geht mir gut.
  • Mir geht es gut.
  • Gut.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Es geht mir gut.
  • Mir geht es gut.
  • Gut.
How do you answer “We are doing fine”?
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Es geht uns gut.
  • Uns geht es gut.
  • Gut.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Es geht uns gut.
  • Uns geht es gut.
  • Gut.

 

 

 

 


 

Übung 6

Übersetzung / Translation:

 

Good evening, Mr. Schmidt.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Guten Abend, Herr Schmidt.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Guten Abend, Herr Schmidt.
How are you?
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Wie geht es Ihnen?
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Wie geht es Ihnen?
Very well, thank you. And you?
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Sehr gut, danke. Und Ihnen?
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Sehr gut, danke. Und Ihnen?
Also very well, thank you.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Auch sehr gut, danke.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Auch sehr gut, danke.
Goodbye!
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Auf Wiedersehen!
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Auf Wiedersehen!
See you tomorrow! (Until tomorrow!)
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Bis morgen!
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Bis morgen!

 

 

 


 

Übung 7

How are you?

 

Very good.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Sehr gut.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Sehr gut.
Quite good.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Ziemlich gut.
  • Ganz gut.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Ziemlich gut.
  • Ganz gut.
Not so good.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Nicht so gut.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Nicht so gut.
Very bad.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Sehr schlecht.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! Sehr schlecht.
Not good at all.
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • Überhaupt nicht gut.
  • Ueberhaupt nicht gut.
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig!
Antworten:
  • Überhaupt nicht gut.
  • Ueberhaupt nicht gut.

 

 


 

Übung 8

Artikel und Nomen...

Articles and nouns...

 

What is the definite masculine article? (translate: the man)
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • der Mann
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! der Mann
What is the indefinite feminine article? (translate: a woman)
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • eine Frau
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! eine Frau
What is the indefinite neuter article? (translate: a child)
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • ein Kind
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! ein Kind
What is the definite plural article? (translate: the children)
Das scheint nicht richtig zu sein.Antworten
  • die Kinder
Ich denke, meine Antwort ist auch richtig.
Richtig! die Kinder

 

  • Heather Travar2019-12-04 at 20:56

    Hallo! Ich habe problem mit “ihr” und “er”. (Sorry if that is not grammatically correct!) I cannot tell the difference between the two when I hear them. Do you have any helpful hints?

    • Juliane Klingenberg Nery2019-12-04 at 21:37

      Hallo Heather,
       

      Ich habe ein Problem mit “ihr” und “er”.(Remember that German nouns are always capitalized.)

       

      A while ago, I made this additional video:

       

       

      Did this help? 🙂

       

      Bis bald,

      Juliane

      • Heather Travar2019-12-04 at 22:46

        Danke for the correction and the video!

  • Omer Sanlialp2019-10-27 at 01:09

    The practices are really great. But if you could also add drag and drop or multiple choice questions, that would be great too.

    • Juliane Klingenberg Nery2019-10-27 at 21:32

      Hi Omer,

       

      thank you for your suggestion. There will be some multiple choice questions in the upcoming tests. I will see if I can also add some drag and drop features at some point, maybe for practising the genders. Danke!

       

      Bis bald,

      Juliane

  • kallurayameera2019-01-06 at 18:49

    Hallo Juliane,

    This test format is such a great revision to go back and revise content I may have missed.

    If we can have this for all steps, that would be really really helpful.

    Deanke!

    • Juliane Klingenberg Nery2019-01-07 at 11:12

      Hallo Meera,

       

      I have those tests for all steps of level A1 and some A2 steps already. And I will create the tests for the remaining steps as soon as I can. By the time you reach A2, they should all be there. 🙂

       

      Danke und bis bald,

      Juliane

  • kallurayameera2019-01-04 at 04:05

    I have a few questions

    1) Why is Kinder feminine while Kind is masculine?

    2) How are they doing? Why can you not say – “Wie geht es sie?” why do we say “Wie geht es euch?”

    3) How are you? Why can you not say – “Wie geht es du?” why do we say “Wie geht es dir?”

    4) It looks like nouns can be masculine , feminine or neutral – is there a logic behind the gender of the nouns?

    5) Is it correct to say that Verbs are not based on gender?

    Danke.

     

    • Juliane Klingenberg Nery2019-01-05 at 21:50

      Hallo Meera,

       

      1) “Kinder” is actually not feminine. You are right that “die” is the article for feminine nouns, but it is also the article for all plural nouns, no matter the gender, masculine, feminine or neuter. So, it’s “das Kind” in the singular (the child) and “die Kinder” in the plural (the children).

       

      2-3) That’s because “sie” and “du” are the personal pronouns in the nominative case, which is only used for the subject of the sentence. In this particular structure, the subject of the sentence is “es” and the other personal pronouns have to be in the dative case, which we will see later. In German, there are 4 cases, which I will introduce little by little. For now, you only know the nominative. So, this is actually some more advanced grammar, which is why it is difficult to understand at this point. So, for now, I recommend just to learn this construction by heart. It will all make sense in a while. 🙂

       

      4) Unfortunately no, there is no logic behind it and even in other languages with different genders, it’s not the same. For example, the German genders differ from the French genders. Nouns that are masculine in German can be feminine in French etc.

       

      5) Yes, that is correct. Verbs are not based on gender. They are only based on the number of things or people.

       

      Viele Grüße und bis bald,

      Juliane

  • rosana xavier2018-09-05 at 07:45

    Diese Übung ist wunderbar.

    • Juliane Klingenberg Nery2018-09-05 at 13:47

      Danke, Rosana! 😀

  • AmVa2018-07-14 at 12:42

    Hallo Juliane!

    I really found this test helpful!! And I’m really enjoying the course so far!

    Just a small question – the word “Morgen” in bis morgen is not a capital ‘M’ unlike in “Guten Morgen“. Is there any particular reason for this?

    Danke!

    • Juliane Klingenberg Nery2018-07-15 at 22:00

      Hallo Chandra!

       

      That’s a very good question. Thank you for asking it!

       

      Those are indeed two different words: “Morgen” is a masculine noun: “der Morgen” – “the morning” and “morgen” is an adverb which means “tomorrow”. So, “morgen Morgen” would mean “tomorrow morning” 🙂 But most of the time, we say “morgen früh” (tomorrow early) so that it doesn’t sound so odd. 🙂

       

      Viele Grüße,

      Juliane

       

      • AmVa2018-07-16 at 11:00

        Hall0 Juliane!

        Thank you so much for the explanation! It’s become so much clearer now!

  • dwallach2018-07-14 at 10:34

    Thanks so much for this test.  It helps me see what I need to improve.  Love it.

  • Shubh2018-06-07 at 06:13

    Thank you for adding this Test. I realized the things I need to improve on.

  • Emily_Babbelhund2018-05-20 at 18:29

    Hallo Juliane,

    I agree with Gavin (above) – this is a great idea!  I especially liked the dictation and sentence/conversation translation.  A good way to review the end of the week or to go back later and do a general review by re-taking all the end-of-week tests.

    Vielen Dank!  🙂

     

     

    • Juliane Klingenberg Nery2018-05-23 at 08:07

      Danke für dein Feedback, Emily! When I am done with these end-of-step tests, the plan is to create many more practise exercises. Bis bald, Juliane

  • GavinDeanCook2018-05-16 at 16:34

    Good to be back 🙂

    Just down getting my mind in German mode with some revision before heading over to A2, but I just had to stop and say that this new test format at the end of a section is excellent!!!

    • Juliane Klingenberg Nery2018-05-16 at 17:25

      Hallo Gavin,

      welcome back! Thanks for your feedback. This is the only end-of-step test so far but I will keep adding new ones little by little. You will see when a new one is online because with the new page that hasn’t been marked as complete yet, the green circle of the step will turn green-white.

      Viel Spaß mit A2!

      Bis bald,

      Juliane